Der Weg zu einem detaillierten Russmodell für Verbrennungsmotoren

Authors: Sebastian Mosbach, Markus Kraft*, Hongzhi R. Zhang, Shuichi Kubo, and Kyoung-Oh Kim

Abstract

An der Universität Cambridge wurde die Rußbildung in einem Verbrennungsmotor, der mit homogener Kompressionszündung (HCCI) bei fettem Gemisch (Luftzahl 0,52) mit n-Heptan betrieben wird, untersucht. Dies erfolgte experimentell mittels Entnahmeventil und durch Simulation mit einem neu entwickelten "Stochastischen Reaktor Modell" (SRM), das eine hochgradig detaillierte Beschreibung von Rußpartikeln ermöglicht. Dieses Modell, das bezüglich des Rechenaufwands vergleichsweise geringe Ansprüche stellt, liefert außer gemittelten Größen, wie Masse, Anzahldichte, Volumenanteil, Durchmesser von Rußpartikeln oder Anzahl von Primärteilchen auch Aggregats- und Primärteilchen-Größenverteilungen sowie detaillierte Informationen über Morphologie und chemische Zusammensetzung.


Access options

Keywords: homogeneous charge compression ignition (HCCI), internal combustion engines, soot, soot formation, soot modelling, stochastic reactor model (SRM),

Associated Project: Engines

*Corresponding author:
Telephone:Department +44 (0)1223 762784 (Dept) 769010 (CHU)
Mobile +49 173 3045528 and +44 7944 237879
Address:Department of Chemical Engineering
University of Cambridge
West Cambridge Site
Philippa Fawcett Drive
CAMBRIDGE CB3 0AS
United Kingdom
Website:Personal Homepage
vCard:Download